Die verschiedenen Brustformen von Frauen – welcher BH passt zu meiner Brust?

Die wenigsten Frauen sind vollkommen zufrieden mit ihrer Brust. Nicht selten haben Frauen das Problem einen schönen BH nicht in der perfekten Form und Größe zu finden. Denn jede Brust hat eine individuelle Form und Größe, so dass es manchmal sehr mühselig sein kann passende Unterwäsche zu finden. Denn das Aussehen liegt in der Genetik verborgen, so dass eine Frau selbst nicht viel an der Form einer Brust ändern kann. Ohne einen Eingriff beim Schönheitschirurgen lässt sich die Brust lediglich durch den Körperfettanteil in der Form und im Volumen verändern. Doch bleibt die Grundform immer bestehen. Unzufriedene Frauen setzen daher meistens auf einen vorteilhaft geschnittenen BH, um die Brust besser in Szene zu setzen und sich selbst wohler und attraktiver zu fühlen. Doch haben Wissenschaftler eine Studie entworfen, die eine Brust in insgesamt vier verschiedene Kategorien einordnet. Dabei hat jeder Brust-Typ klare Vor- und Nachteile, die sich allerdings mit der Wahl passender Unterwäsche unterstützen lässt. Aus diesem Grund haben wir Ihnen die vier verschiedenen Brust-Typen in einem kurzen Überblick zusammengestellt. Zudem beraten wir Sie über den idealen BH für die entsprechende Brustform.

Die runde Brust

Die runde Brustform wird von vielen Frauen als auch Männern als die perfekte Brust angesehen. Dabei hat die Brust unten wie oben das gleiche Volumen. Dieser Brust-Typ hängt nicht und ist sehr rund, wobei die Brust sehr straff am Körper anliegt.

Eine runde Brust braucht keinen zusätzliche Push-up-BH oder zusätzliche Polster. Die runde Brust hat von Natur aus einen guten Halt, so dass sich Triangel-BHs ohne Bügel perfekt eignen.

Die Ost-West-Brust

Die Ost-West-Brust zeichnet sich durch Brustwarzen aus, die nach Osten und Westen zeigen. Diese Brustform kann auch bei nach links und rechts gewachsenen Brüste zutreffen.

Hier eignen sich vor allem ein T-Shirt-BH und alle BHs, die über extra verstärkte Seitenteile verfügen.

Die runden Seiten

Befindet sich zwischen den Brüsten eine große Lücke und Brustseiten, die über ein großes und rundes Volumen verfügen, spricht man von Brüsten mit runden Seiten. Am ehesten eignet sich für eine Brust mit runden Seiten ein Deep Plunge, der sich an die natürliche Form anschmiegt. Dieser BH nimmt die große Rundung in der Mitte und hebt die Brust mit seitlichen Polstern stärker ins Zentrum.

Die schlanke Brustform

Die schlanke Brust ist oben breit und unten etwas schmaler. Dabei liegen die Brustwarzen in der Regel am unteren Ende der Brust. Wenig Volumen und kleine Körbchengrößen lassen Frauen tief in die Trickkiste greifen.

Die Fashionwelt hält auch hier passende Unterwäsche bereit: Push-up-BHs, Maximizer-BHs und alle BHs mit einer extra Polsterung sind für die schlanke Brustform vom Vorteil. So lassen sich auch kleinere Brüste schön in Form bringen.

28 Gedanken zu „Die verschiedenen Brustformen von Frauen – welcher BH passt zu meiner Brust?“

  1. Pingback: madridbet
  2. Pingback: Meritking
  3. Pingback: Lincoln Georgis
  4. Pingback: kahve oyun
  5. Pingback: Autoapprove List
  6. Pingback: Arie Baisch
  7. Pingback: madridbet
  8. Pingback: Lila Lovely BBW
  9. Pingback: MILF Porn
  10. Pingback: premium-domains
  11. Pingback: Assignment help
  12. Pingback: aromatherapy
  13. Pingback: scar serum
  14. Pingback: Click Here
  15. Pingback: Click Here
  16. Pingback: Click Here
  17. Pingback: Click Here
  18. Pingback: Click Here
  19. Pingback: Click Here
  20. Pingback: Click Here
  21. Pingback: Click Here
  22. Pingback: Click Here

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo